concealer-fit-me-kemp-muhl-1x1-880x880-T
concealer-fit-me-kemp-muhl-1x1-1440x1440-B

CONCEALER

ALL

Ob Augenringe, Rötungen oder erste Alterszeichen – wenn sich der Alltag auf deiner Haut bemerkbar macht, zauberst du kleine Makel mit den Concealern von Maybelline New York ganz einfach weg. Das Ergebnis: Ein perfektionierter Teint. Ein wacher Blick.

DER NR. 1 CONCEALER
IN DER SCHWEIZ*

Abdecken, korrigieren, formen – der Instant Anti-Age Concealer ist das perfekte All-in-one Tool für einen makellosen Teint. Hört sich gut an? Dann entdecke jetzt den Nr. 1 Concealer in der Schweiz!
Get to know

DEIN PERFEKTER CONCEALER

UNSERE FAVORITEN FÜR DICH

Du brauchst einen Color Correcting Concealer, der Pickel, Rötungen und Augenringe zuverlässig kaschiert und korrigiert? Dann entdecke hier unsere Favoriten für ein makelloses Hautbild – ohne Unebenheiten oder Unregelmäßigkeiten.

UNSERE FAVORITEN FÜR DICH

Du wünschst dir einen Concealer, der deinen Teint perfekt mattiert? Dann sind unsere Favoriten optimal für dich: Sie decken nicht nur Hautunebenheiten und Augenringe ab, sondern helfen dir auch, unschönen Glanz auf Stirn, Nase und Kinn zu kontrollieren.

UNSERE FAVORITEN FÜR DICH

Du suchst einen Concealer, der deine Haut zum Strahlen bringt? Kein Problem, denn mit unseren Favoriten perfektionierst du dein Hautbild und verleihst deinem Teint gleichzeitig ein natürlich frisches Finish.

UNSERE FAVORITEN FÜR DICH

Dein Concealer soll nicht nur perfekt abdecken, sondern auch lange halten? Unsere Favoriten verbinden beides: Sie decken zuverlässig ab, sorgen für ein makelloses Hautbild und sind extra für lange Tage gemacht.

UNSERE FAVORITEN FÜR DICH

Ob ein Concealer, der sich perfekt an deine Haut anpasst, für den Extra-Frische-Kick oder mit Anti-Age Effekt – dein Concealer soll mehr können, als nur abdecken? Kein Problem. Unsere Favoriten sind echte Multitasker.

Filter nach
  • Concealer
    • Alle
    • Benefit
      • Anti-Age
      • Color Correcting CC
      • Cremig
      • Feuchtigkeitsspendend
      • Langanhaltend
      • Perfektionierend
    • Brand
      • Dream Brightening
      • Fit Me!
      • Instant Anti-Age
      • Master
      • Master Camo
      • Super Stay
    • Coverage
      • Deckend
    • Finish
      • Strahlend
      • Wasserfest
    • Form
      • Camouflage
      • Cremig

WIR DECKEN AUF: WAS CONCEALER ABDECKT

Ob Augenringe, Rötungen oder erste Alterszeichen – wenn sich der Alltag auf deiner Haut bemerkbar macht, zauberst du kleine Makel mit den Concealern von Maybelline New York ganz einfach weg. Das Ergebnis: Ein wunderbar ebenmässiger Teint und ein Blick, so wach und frisch wie du ihn dir nur vorstellen kannst!

Mühelos makellos mit Concealer

Ein Concealer wird dann eingesetzt, wenn die Deckkraft deiner Foundation nicht mehr ausreicht. Er verfügt über ausgleichende Farbpigmente und ist in der Lage mit hoher Deckkraft Augenringe, Pickel oder Rötungen zu kaschieren. Also: Lass deine Foundation nicht mehr die ganze Arbeit machen! 

Sag ja: Das ist der Richtige für dich

SOS Hilfe: Der Abdeckstift

Klein und praktisch kannst du den Abdeckstift überall in deiner Tasche mitnehmen. Das SOS-Talent gegen Rötungen und Pickel wirst du nicht mehr missen wollen. Du bemerkst unterwegs, dass du deine Augenbrauen unsauber gezupft hast? Keine Panik, mit deinem kleinen Abdeckkomplizen mit hoher Deckkraft korrigierst du sowohl Unreinheiten auf der Haut als auch in deinem Make-Up. 

Immer dabei: Flüssiger Concealer

Der Flüssige Concealer fühlt sich besonders soft auf der Haut an und lässt sich sehr leicht verteilen. Wenn du trockene Haut hast, ist er die perfekte Wahl für dich. Du musst nur aufpassen, dass du damit nicht übertreibst: Zuviel davon und du wirkst wie angemalt. 

Eine für alle: die Concealer Palette

Eine Palette voller Farben, was will man mehr? Werde dein persönlicher Make-Up Artist und pinsle auf dein Gesicht nicht nur einen makellosen, ebenmässigen Teint, sondern bereite es auch perfekt für das Contouring vor. Was in der Concealer Palette ist? Highlighter, Bronzer, Rouge und Corrector: Alles was dein Herz so begehren kann. 

So, jetzt noch die Qualitätsprüfung

Den richtigen Concealer zu finden bedeutet auch einen qualitativ hochwertigen auszuwählen. Woran du die Qualität eines Concealer erkennen kannst?

- Die richtige Konsistenz: Er muss sich leicht auftragen lassen, angenehm auf der Haut anfühlen und keine lästigen Krümel machen. 

- Nicht zu viel verlangt: Dein Concealer sollte im besten Fall deine Haut nicht nur strahlend ebenmässig zaubern, sondern dabei gleichzeitig pflegen: Ob Anti-Aging oder Wirkstoffe gegen unreine Haut – das kommt dann ganz auf deine speziellen Bedürfnisse an. 

- Dauerhaft: Ein guter Concealer hält den ganzen Tag an und setzt sich nicht in kleinen Fältchen oder Unebenheiten der Haut ab. 

Eine Farbe für alle

Und zwar für alle Bedürfnisse! Ob trockene Haut, unreine Haut, Anti-Age, zum Pickel oder Augenringe abdecken: Wunderwaffe Concealer kann wirklich jedes Bedürfnis abdecken.  

1.) Gelb gegen Augenringe

Wenn du kleine Äderchen oder Augenringe zu kaschieren hast, musst du gegen blaue und rote Farbnuancen ankämpfen – und das machst du am besten mit ihrer Komplementärfarbe! Am besten kaschierst du deine dunklen Augenringe mit einem gelben Farbton und, wenn die Farbe mehr ins Bläuliche geht mit einem Concealer in Orangetönen.

2.) Grün gegen Rötungen und Pickel

Auch hier solltest du mit der Komplementärfarbe ran: Nimm einen grünen Concealer, um rote Farbtöne zu neutralisieren. 

3.) Lila gegen blasse Haut

Die Farbe Lila wird deine fahle Haut wieder strahlen lassen: Einfach unter der Foundation auftragen und du wirst so frisch wie noch nie aussehen! 

A Match made in Heaven: Concealer für fettige oder trockene Haut

Der richtige Concealer für trockene und empfindliche Haut

Wenn du trockene und empfindliche Haut hast, greife zu cremigen oder flüssigen Concealern: Sie haben nicht nur eine starke Deckkraft, sondern versorgen deine Haut auch noch mit Feuchtigkeit. Trockene Stellen um die Augen und den Mund werden mühelos aufgefüllt. Für eine präzise Abdeckung deiner Pickel kannst du einen Concealer in Stiftform verwenden. 

Der richtige Concealer für fettige oder unreine Haut

Bei unreiner Haut solltest du darauf achten, einen Concealer zu verwenden, der nicht komedogen ist, also deine Poren nicht zusätzlich verstopft. Im besten Fall deckt er nicht nur deine Pickel ab, sondern sorgt mit den richtigen Inhaltsstoffen wie Salicylsäure oder Zink dafür, dass die Hautunreinheiten auch verschwinden. Für deine fettige Haut eignen sich Abdeckstifte besser als ein cremiger Concealer oder ein Concealer in flüssiger Form. 

Dick auftragen? Lieber richtig

Bevor wir anfangen, müssen wir eine brennende Frage klären: Foundation oder Concealer, was kommt zuerst?! Üblicherweise trägst du erst die Foundation auf und dann den Concealer: Er hat die höhere Deckkraft und kümmert sich um die Unebenmässigkeiten in deinem Teint, welche die Foundation nicht abdecken konnte. Die Ausnahme ist, wenn du einen farbigen Concealer verwendest: Diesen musst du unter der Foundation auftragen, damit er seine ganze Deckkraft entfalten kann. 

- 1. Schritt: Reinige dein Gesicht und pflege es mit einer Feuchtigkeitscreme. 
- 2. Schritt: Trage deine Foundation wie gewohnt auf. 
- 3. Schritt: Trage den Concealer auf die Stellen auf, die deine Foundation nicht abdecken konnte. Klopfe ihn ohne Druck in die Haut ein und verblende ihn anschliessend sanft. 
  1. teint-concealer-halfwidthimage-step-1

    Die Nase mit Concealer schmaler schminken

    Für den ersten Hack brauchst du den Instant Anti-Age Effekt Concealer – oder kurz „der Löscher“ – in zwei Nuancen. Die wärmere Nuance (Ivory) trägst du auf Nasenflügel und Nasenspitze auf und verblendest die Textur mit den Fingern. Die kühlere Nuance (Sand) setzt du mittig auf deinen Nasenrücken. Je schmaler du die Linie ziehst, desto schmaler wirkt auch deine Nase.


  2. teint-concealer-halfwidthimage-step-2

    Die Augenpartie mit Concealer auffrischen

    Für den zweiten Hack mit Abdeckstift trägst du die wärmere Concealer-Nuance (Ivory) unter deinen Augen auf – aber nicht wie gewohnt in Halbmond-Form, sondern als Dreieck. Dadurch werden nicht nur Augenringe aufgehellt, sondern dein Gesicht wirkt auch sofort viel frischer.


  3. teint-concealer-halfwidthimage-step-3

    Die Augen wacher wirken lassen

    Für den dritten Hack mit Abdeckstift verwendest du wieder die kühlere Concealer-Nuance (Sand). Diese setzt du direkt unter die Augenbraue und in den inneren Augenwinkel. Dann klopfst du die Textur sanft mit dem Finger ein. Kurz verblenden – und schon wirken deine Augen viel wacher.


  4. teint-concealer-halfwidthimage-step-4

    Mit Concealer eine scharfe Lippenkontur ziehen

    Mit dem letzten Hack lässt du deine Lippen voller wirken. Dafür tupfst du die warme Concealer-Nuance (Ivory) erst auf deinen Handrücken, nimmst dann etwas Textur mit einem schmalen Pinsel auf und umrandest damit deine Lippen. So bekommen sie eine scharfe Kontur und der Lippenstift läuft nicht aus.


Ups sieht so aus als waerst du nicht eingeloggt, bitte logg dich ein. Oder Account erstellen.