GET THE LOOK

Smokey Eyes schminken: Eine Anleitung

Smokey Eyes: Anziehend, magisch, ein bisschen verrucht und unglaublich sexy. Smokey Eyes gibt es für jeden Anlass. Als Tages Make-up, dezent in Nude Tönen oder für ein Special Event ausdrucksstark, dramatisch und verführerisch. Damit dir das rauchig-verruchte Augen Make-up gelingt, brauchst du einerseits die perfekte Ausrüstung und andererseits unsere Schritt für Schritt Anleitung für Smokey Eyes:  

Smokey Eyes schminken: Die Mise en Place

Bevor wir mit der eigentlichen Anleitung für Smokey Eyes schminken anfangen, solltest du dir alles, was du dafür benötigst, griffbereit hinlegen. Denn nicht nur die richtige Technik sondern auch die perfekte Ausrüstung ist entscheidend für das Gelingen deines dramatisch-aufregenden sexy Augen Make-ups:

- Lidschattenpalette: Wähle die Palette nach den Grundfarben deiner Smokey Eyes aus. Wenn du einen angesagten Nude Look anstrebst, dann eignet sich die The Blushed Nudes Palette perfekt dazu. Andere rauchige Töne eignen sich auch: von Anthrazit über Taupe oder Mauve, Grau oder Silber oder warme Brauntöne. Wenn du richtig auffallen willst, dann kannst du auch ein bisschen Farbe bekennen: Wähle dazu eine aus, die deine Augenfarbe zur Geltung bringen kann!

- Lidschattenpinsel

- Schwarze Mascara: Unsere Empfehlung The Falsies Push Up Drama Mascara, denn mit der Push Up Drama Mascara kannst du alles haben: Volumen, Länge und Schwung!

- Schwarzer oder brauner sowie ein heller Kajalstift: Für die Beauty Queens unter euch: ein präziser Eyeliner. 

- Eye Primer: Für die perfekte Grundierung

- Ein Pinsel zum Verblenden: Als Alternative kannst du auch ein Wattestäbchen verwenden. Eignet sich auch optimal zum Ausbessern von kleinen Fehlern. 


Schritt für Schritt zu Smokey Eyes: Eine Anleitung

Wir helfen dir einen dezenten und alltagstauglichen Look zu schminken: Hier treffen sanfte Farbakzente auf den Lippen auf verführerisch inszenierte Smokey Eyes. Der Clou dabei: Die Nude Nuancen bestechen mit einem rosig goldenen, warmen Touch.

  1. look-it-look-bare-it-all-step-1-3x4-720x960px

    Das Gesicht grundieren

    Grundlage für diesen Look ist ein strahlender, ebenmässiger Teint. Dafür eignet sich das Dream Satin Liquid Make-up perfekt. Verteile je einen Tupfer auf Stirn, Nase, Wange und Kinn und verblende das Make-up gleichmässig mit den Fingerspitzen.

  2. look-it-look-bare-it-all-step-2-3x4-720x960px

    Verführerisch sanfte Smokey Eyes schminken

    - Trage zu Beginn eine Eyeshadow Base auf. Kleine Rötungen oder andere Verfärbungen werden dadurch ausgeglichen und deine verführerischen Smokey Eyes werden länger anhalten. 

    - Ziehe dann mit einem schwarzen Kajal einen feinen Lidstrich am oberen und am unteren Wimpernkranz und lasse ihn nach aussen etwas breiter auslaufen. Wenn du ein präziseres Ergebnis willst, kannst du einen flüssigen Eyeliner dazu verwenden: Er wird dir aber kleine Patzer weniger verzeihen. Verblende die Linien mit einem Pinsel oder Wattestäbchen. 

    - Jetzt wählst du ein Trio aus der Lidschatten Palette The Blushed Nudes Palette aus. Den hellsten Lidschatten Ton trägst du auf das gesamte Lid bis hin zur Augenbraue auf. Mit dem mittleren Ton schattierst du das bewegliche Lid. Für perfekte Smokey Eyes setzt du den dunkelsten Ton in die Lidfalte. Verblende anschliessend die einzelnen Farben um harte Übergänge zu vermeiden. 

    - Optional kannst du mit dem hellsten Ton aus der Lidschattenpalette ein Highlight unter den höchsten Punkt der Augenbrauen und in deine inneren Augenwinkel setzen. 

    - Zum Abschluss kannst du noch mit einem hellen Kajal deine Wasserlinie am unteren Augenrand betonen: So bringst du deine Augen zum Strahlen.



  3. look-it-look-bare-it-all-step-3-3x4-720x960px

    Die Wimpern dramatisch in Szene setzen

    Mit der Bürste der The Falsies Push Up Drama Mascara dicht an den Wimpernkranz gehen und die Wimpern mit kleinen Zickzack-Bewegungen trennen. Dann die Bürste bis in die Spitzen durchziehen, um die Wimpern gleichmässig mit Farbe zu umhüllen.

  4. look-it-look-bare-it-all-step-4-3x4-720x960px

    Die Lippen und Nägel zart betonen

    Betone deine Lippen mit dem Color Sensational The Blushed Nudes Lippenstift in der Nuance 207, Pink Fling. Definiere zuerst das Lippenherz und fülle anschliessend die Lippen mit Farbe aus.

  5. look-it-look-bare-it-all-endlook-3x4-720x960px

    Den Teint zum Strahlen bringen

    Abgerundet wird der Smokey Eyes Look mit dem Master Blush in der Nuance 40, Pink-Amber. Nimm das Rouge mit einem Pinsel auf und verteile es gleichmässig auf deinen Wangenknochen bis hin zu deinen Schläfen.

Bekenne Farbe mit Smokey Eyes

Der Klassiker sind schwarze, verführerisch-verruchte Smokey Eyes. Wenn du mal was anderes ausprobieren willst, dann solltest du die Farben auf deine Augenfarbe abstimmen: 

Braune Augen

Wenn du braune Augen hast, dann werden blaue oder türkise Farbtöne und Nude Schimmer deine Augen richtig zum Strahlen bringen. Auch Lila- und Beerentöne eignen sich für deine Augenfarbe. Willst du es ganz auffällig, dann trau dich doch mal an Smokey Eyes in Gelb – so werden deine Augen zum Eye Catcher! Weniger geeignet für braune Augen sind Smokey Eyes in Rot. 

Blaue Augen

Blaue Augen bringst du mit Gold- und Brauntönen noch mehr zum Strahlen. Verwende Orangetöne, wenn du das Blau in deinen Augen noch intensiver betonen willst. Für deinen Alltags Look sind Lila- oder Rosétöne perfekt für dich. Was gar nicht geht: Blau- oder Grüntöne. Anders wie du vielleicht denkst, bringen Sie das Blau in deinen Augen nicht zur Geltung, sondern rücken es in den Hintergrund. 

Grüne Augen

Wenn du dir für deine grünen Augen Smokey Eyes schminken willst, greife zu Silber- und Grautönen: Sie liefern den perfekten Kontrast. Auch Rosé- oder Brauntöne können deine einzigartige Augenfarbe zur Geltung bringen. Was du nicht brauchst, sind Grün- oder Türkistöne. Sie nehmen deinem Grün das Strahlen!

Ups sieht so aus als waerst du nicht eingeloggt, bitte logg dich ein. Oder Account erstellen.