gesicht-schminken-super-stay-24h-make-up-emily-di-donato-b

Augen grösser schminken mit Tipps von Maybelline

ALL

Die Augen sind das erste, was uns bei jedem Menschen auffällt - es ist kein Wunder, dass man sie den Spiegel zu unserer Seele nennt. Du willst deine Augen optisch vergrössern, damit sie so richtig zur Geltung kommen? Kein Problem, Maybelline hat die richtige Schminktipps für dich und einen Augenaufschlag zum Niederknien.

Augen grösser schminken mit der Step-By-Step Anleitung von Maybelline

Die Augen sind das erste, was uns bei jedem Menschen auffällt - es ist kein Wunder, dass man sie den Spiegel zu unserer Seele nennt. Du willst deine Augen optisch vergrössern, damit sie so richtig zur Geltung kommen? Kein Problem, Maybelline hat die richtige Schminktipps für dich und einen Augenaufschlag zum Niederknien.

Das richtige Make-Up um deine Augen grösser zu schminken

Vielleicht willst du deine von Natur aus kleinen Augen grösser schminken. Vielleicht trägst du auch eine Brille, hinter der deine Augen etwas untergehen. Vielleicht willst du auch nur mit deinem magischen Augenaufschlag so richtig viel Effekt machen. Wie das geht? Mit der richtigen Schminktechnik! Wir erklären dir mit unserer Step-by-Step Anleitung, wie du deine Augen gross schminken kannst. Aber first things first. Damit dein Augen Make-Up gelingt, brauchst du:
- Primer für Augen Make-Up
- Lidschatten (hell und dunkel) – zum Beispiel die THE BLUSHED NUDES LIDSCHATTEN PALETTE von Maybelline New York mit hoher Deckkraft und stark pigmentierten Farben. Sie eignet sich für den - Alltag ebenso wie für ein auffälliges Make-Up am Abend.
- Kajal (in weiss oder rosa)
- Concealer – Zum Beispiel den FIT ME! CONCEALER. Es gibt ihn in vielen Nuancen und er punktet mit einer hohen Deckkraft und angenehmen Textur.
- Schwarze Mascara – Hier empfehlen wir unsere beliebte COLOSSAL VOLUME EXPRESS THE BIG SHOT MASCARA. Sie sorgt für ein radikales Wimpernvolumen und atemberaubende Länge ohne zu -klumpen.
- Lidschattenpinsel
- Eyeliner (optional) – Wie wäre es mit den MASTER PRECISE CURVY EYELINER – für einen ausdrucksstarken Look mit präzisen Linien.

Augen Make Up

Step-by-Step Anleitung um kleine Augen grösser zu schminken

Jetzt, wo du alle nötigen Utensilien beisammen hast, können wir loslegen. Mit unserer Anleitung wird dein magischer Augenaufschlag ganz easy gelingen!

Von Grund auf: der Primer

Trage einen speziellen Primer für Augen Make-Up auf das gesamte Lid auf. So hält das Make-Up länger und gewinnt gleichzeitig an Farbintensität.

Vergrössert optisch: Heller Lidschatten als Grundfarbe

Trage mit einem Pinsel den Lidschatten auf das Augenlid auf. Arbeite mit einer hellen und glänzenden Farbe, sie öffnet Auge und Blick optisch.

Concealer gegen Schatten

Trage unter das Auge ein bisschen Concealer auf, damit kein dunkler Schatten zurückbleibt. Verwende dafür einen Beauty-Blender oder einen speziellen Make-Up Pinsel.

Dunkler Lidschatten für die Intensität

Nehme mit einem Pinsel dunklen, matten Lidschatten auf und ziehe ihn in einer dünnen Linie nahe des oberen Wimpernkranzes entlang. Wenn du mit dem Eyeliner geübt bist, könntest du den Strich auch damit ziehen. Aber Vorsicht! Er wird dir keine Patzer verzeihen, ganz im Gegensatz zu dem leicht zu korrigierenden Lidschattenstrich.

Lidschatten verblenden

Arbeite dieselbe dunkle Farbnuance in deine Lidfalte ein und verblende sie dort gründlich. Verwende dazu einen Pinsel oder einfach deine Finger.

Heller Kajal

Nimm einen hellen Kajalstift zur Hand und zeichne vorsichtig die obere und untere Wasserlinie entlang. Dafür eignet sich wasserfester Kajal am besten. Wieso heller und nicht dunkler Kajal? Die helle Farbe öffnet das Auge, während die dunkle es optisch verkleinert.

Dunkler Lidschatten

Nimm wieder den dunklen Lidschatten und trage ihn entlang des unteren Wimpernkranzes auf. Verblende ihn anschliessend vorsichtig.

Wimperntusche

Jetzt kommt das Finish: Tusche abschliessend deine Wimpern. Wenn du eine Brille trägst, kannst du gut und gerne ein paar Mal drüber tuschen.

Checkliste für einen magischen Augenaufschlag

Wir haben dir weitere Tipps herausgesucht, wie du den Effekt von grossen Augen verstärkst.
- Wimperntusche: Geh nicht sparsam mit Wimperntusche um! Du kannst ruhig kräftig und mehrmals tuschen. Vergiss dabei auch nicht den unteren Wimpernkranz. Wenn du die unteren Härchen mit der Wimperntusche verlängerst, wirken deine Augen gleich viel grösser.
- Eyeliner: Eng am oberen Wimpernkranz gezogen wirkt er wie ein optisches Lifting. Ziehe die feine Linie etwas über den Lidrand hinaus, so verstärkst du den Effekt. Dicke Linien verkleinern das Auge, also immer schön fein bleiben!
- Augenbrauen: Vergiss nicht auf deine Augenbrauen! Sie geben deinem Gesicht einen Rahmen und sorgen für Ausdruck. Wenn sie nicht so voll sind, wie du es dir wünscht, kannst du sie mit Brauentusche, Brauenpuder oder einem Augenbrauenstift formen. Setze unter die Brauen einen schimmernden Highlighter. Er öffnet den Blick optisch und lässt deine Augen strahlen.
- Farbnuancen: Die Faustregel: Dunkle und matte Töne rahmen deine Augen ein und verleihen ihnen Intensität. Schimmernde Töne funktionieren als Highlighter und lassen das Auge optisch hervortreten. Perfektioniere das Licht/Schatten oder matt/schimmernd Spiel, vergrössere deine Augen und bringe sie zum Strahlen!
- Heller Kajal: Benutze hellen Kajal für deine Wasserlinie statt dunklen! Dunkle Farben lassen deine Augen kleiner wirken, helle vergrössern sie hingegen optisch. Die Augen wirken grösser, frischer und wacher.
- Wimpernzange: Benutze eine Wimpernzange. Die Wimpern verlängern sich optisch, wenn du sie nach oben biegst. Dadurch wirken auch deine Augen grösser.

Wie schminke ich Schlupflider?

Wenn bei geöffnetem Auge dein Lid auf den Augendeckel drückt, hast du ein Schlupflid. Oft passiert das im Alter, aber du kannst auch einfach damit geboren sein. Schlupflider verkleinern das Auge und lassen uns oft müde wirken. Aber keine Panik! Wir haben die richtigen Schminktipps für dich, um deine müden Augen wieder zum Strahlen zu bringen!
- Drücke mit der Fingerspitze auf deine Augenbraue und ziehe somit das überlappende Lid nach oben, sodass die Falte zum Vorschein kommt. Trage mit einem Pinsel einen Lidschatten in einer dunkleren Nuance etwas oberhalb deiner natürlichen Lidfalte auf und zeichne einen Bogen entlang des beweglichen Lids. So kreierst du eine neue Lidfalte, das Schlupflid verschwindet optisch und dein Auge wirkt grösser.
- Mit einem breiten Lidstrich drückst du auf das Auge und verkleinerst es optisch. Ziehe lieber einen ganzen dünnen Strich, der im Wimpernkranz verschwindet. Ziehe den Strich etwas über den Augenrand hinaus – so öffnest du und verlängerst dein Auge.
- Trage etwas schimmernden Highlighter in den inneren Augenwinkel und unterhalb der Augenbrauen auf. Dein Auge öffnet sich dadurch und du bekommst einen strahlenden Blick.

Ein magisch-strahlender Augenblick mit Maybelline

Du hast kleine Augen, bist Brillenträgerin oder willst einfach deine Augen mal so richtig zu Geltung bringen? Kein Problem. Mit den Schminktipps von Maybelline wirst du so richtig Effekt machen!

Ups sieht so aus als waerst du nicht eingeloggt, bitte logg dich ein. Oder Account erstellen.