Allgemeine Bedingungen des Wettbewerbs „Maybelline #DARE2DRAMA“ von Maybelline NY Schweiz (L’Oréal Suisse SA) auf Instagram
Das Unternehmen L’Oréal Suisse SA, nachstehend „L’Oréal Schweiz“ genannt, Aktiengesellschaft mit Gesellschaftssitz in Chemin de Blandonnet 10, 1214 Vernier, eingetragen im Handelsregister des Kantons Genf unter der eidgenössischen Nummer CH-660-0049949-8, richtet ein Online-Spiel „Maybelline #DARE2DRAMA“ für ihre Marke Maybelline NY ein.
Versuchen Sie den Relooking bei der Sendung Faces TV, sowie eine Reise nach New York zu gewinnen.
Der Wettbewerb läuft vom 07/03/2016 bis 30/06/2016 um 23Uhr59 (GMT) eingeschlossen. Die Teilnahme ist gratis und ohne Kaufsobligation.
Allgemeine Teilnahmebedingungen des Wettbewerbs „Maybelline #DARE2DRAMA“

1. Allgemeines

Teilnahmeberechtigt sind nur Einwohner der Schweiz oder Liechtenstein. Der Wettbewerb ist nur von der Facebook-Plattform unter der Adresse www.facebook.com/MaybellineSwitzerland zugänglich. Jedoch ist die Teilnahme nur über die Plattform Instagram möglich, deshalb wird keine Teilnahme über Facebook berücksichtigt.
Es wird darauf hingewiesen, dass das Unternehmen Facebook in keiner Weise an der Ausarbeitung des Wettbewerbs „Maybelline #DARE2DRAMA“ teilgenommen hat und nicht in dessen Ablauf eingreift. Aus der Einrichtung des Wettbewerbs auf der Facebook-Plattform kann also keinerlei Patenschaft, Partnerschaft oder Verbindung abgeleitet werden.
KEINERLEI finanzielle Gegenleistung oder Produktkauf bei Maybelline NY oder einer anderen Marke der L’Oréal Gruppe IST NOTWENDIG, um sich zu diesem Wettbewerb ANZUMELDEN, DARAN TEILZUNEHMEN ODER DABEI ZU GEWINNEN. Ein Kauf erhöht die Gewinnchancen nicht.
Durch die Teilnahme an dem Wettbewerb erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, an diese allgemeinen Bedingungen gebunden zu sein. Jeder Verstoß gegen die allgemeinen Bedingungen oder bei Verdacht der Beeinträchtigungen der Gewinnchancen durch Manipulation oder andere unsachgemässe oder unfaire Mittel kann für den Zuwiderhandelnden die Disqualifizierung vom Gewinnspiel „Maybelline #DARE2DRAMA“ und/oder straf- und/oder zivilrechtliche Folgen nach sich ziehen.
Die Teilnahme am Wettbewerb Maybelline NY „Maybelline #DARE2DRAMA“ über Spieldienste oder automatische Spielroboter ist streng verboten. Hac ita persuasione reducti intra moenia bellatores obseratis undique portarum aditibus, propugnaculis insistebant et pinnis, congesta undique saxa telaque habentes in promptu, ut si quis se proripuisset interius, multitudine missilium sterneretur et lapidum.

2. Zulassungsbedingungen

Der Wettbewerb Maybelline NY „Maybelline #DARE2DRAMA“ ist nur Personen ab 18 Jahren, die in der Schweiz oder Liechtenstein wohnhaft sind, zugänglich, mit Ausnahme der Mitarbeiter von L’Oréal Schweiz, der Werbepartner, der Wettbewerbsveranstalter oder gleich welchen anderen Mitwirkenden, die an der Vorbereitung oder Abwicklung dieses Wettbewerbs beteiligt sind, ihrer Familienmitglieder (Eltern, Kinder, Geschwister, Ehepartner) oder der Personen, die einen gemeinsamen Haushalt mit ihnen bilden. Eine einzige Teilnahme pro Person mit selben Wohnsitz ist gestattet.

3. Wie nimmt man teil und gewinnt man?

07/03/2016 bis einschließlich 24/04/2016 um 23h59 Uhr (GMT) wird der Wettbewerb online auf die Facebook-Website von Maybelline NY Switzerland gesetzt.
Die Teilnehmerin sollte ein Foto von ihr, das dem angefragten Make-up Look nahesteht, auf der Plattform Instagram veröffentlichen – den Hashtag #DARE2DRAMA in der Beschreibung erwähnen, um auf der erwähnten Facebookseite zu erscheinen und somit am Wettbewerb teilnehmen zu können.
Am Wettbewerbsende wird eine Wahl von Maybelline NY und FACES TV unter den Teilnehmerinnen durchgeführt, um die Gewinnerin für den Relooking bei der Sendung Faces TV und eine Reise nach New York im Wert von 5000CHF zu benennen (Flug und Hotel für die Gewinnerin und einer Person ihrer Wahl).
L’Oréal Schweiz behält sich das Recht vor, den Preis nicht abzugeben, im Falle einer widerrechtlichen Aneignung einer Identität des Gewinners.
Die Identität einer Gewinnerin wird auf der Facebookseite von Maybelline NY Switzerland in den nächsten Tagen nach der Wahl veröffentlicht, das Bild kann während 2 Jahren zu kommerziellen Zwecken benutzt werden.
Die Preise sind nicht übertragbar und können weder ausgetauscht noch in Geld umgewandelt werden.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

4. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Die vorliegenden allgemeinen Teilnahmebedingungen unterliegen schweizerischem Recht.
Die Teilnehmer und / oder der Veranstalter des Gewinnspiels erklären sich damit einverstanden, dass der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten Genf ist.
Für alle Streitigkeiten bezüglich der Auslegung, Anwendung oder Umsetzung der vorliegenden allgemeinen Teilnahmebedingungen, die nicht auf gütlichem Wege geregelt werden können, sind die ordentlichen Gerichte des Kantons Genf zuständig, unter Vorbehalt einer eventuellen Beschwerde an das Bundesgericht.

5. Sonstiges

L‘Oréal Schweiz behält sich das Recht vor, den Wettbewerb oder die Webseite irgendwann und ohne Vorankündigung zu verbessern oder abzuändern, als auch den Wettbewerb einstweilen einzustellen, zu verkürzen, verlängern, abzusagen oder vor Ende des Zeitraums wegen höherer Gewalt, technischer Störung, Schliessung der Webseite oder irgendeinem anderen wichtigen Grund zu beenden, insbesondere wenn die Umstände dies erfordern. Sie kann dafür nicht haftbar gemacht werden, und es kann von ihr dafür keine Entschädigung verlangt werden.
Schliessen
Schliessen